Testcenter

Das Testcenter bei EWMenn verfügt über modernste Technik. Hierzu zählt unter anderem eine AF 14 Gewindewalzmaschine mit Flachbacken. Die Maschine ist nach neuestem Stand der Technik ausgestattet, unter anderem mit einer hy­draulischen Backenkorbklemmung, einer per Knopfdruck verstellbaren Gewindeübereinstim­mung und einer elektrisch steuerbaren Höhen­verstellung von Schwingförderer und Gleit­schiene. Eine sichere Wiederholbarkeit der Tests ist somit gewähr­leistet. Die einsetzbare, maximale Werkzeug­länge liegt bei 230/255 mm – aber auch kürzere Walzbacken können selbstverständlich verwendet werden. Ein Brankamp X5 Über­wachungssystem mit kalibrierten Sensoren an allen vier Druck­schrauben und mit Spur­überwachung erlaubt neben der Prozesskontrolle und -Dokumentation das genaue Messen der Gewindeüberein­stimmung. Mit dem Adaptive Die Match (ADM)-­ System, welches permanent elektronisch die Spurlage misst und selbsttätig korrigiert, sind damit insgesamt die besten Voraussetzungen für Versuchs- und Ent­wicklungsprojekte gegeben. Ein weiterer Vorteil: Abseits vom Tagesgeschäft können hier zum Beispiel neue Teile entwickelt werden.

Derzeit steht auch ein Warmwalzsystem zur Verfügung mit dem Teile unmittelbar vor dem Walzen induktiv erwärmt werden um z.B. spezielle Materialien wie Titan besser umformen zu können oder höhere Umformgrade zu erreichen.